Vorwerk Spots 2005 und 2006

Vorwerk und Hausfrau
Ein abschätzender Blick: „Und Ihr Beruf ? Oder sind Sie nur…?!“ Ärgerlich, dieunverschämte Frage dieses Büroangestellten. „Nur damit er schnell sein Formular ausfüllen kann“, denkt sich unsere Familien-Managerin und kontert schlagfertig und geschickt. Mit diesem Ausgangsszenario beginnt der neue TV-Spot, mit dem Vorwerk das Konzept des erfolgreichen ersten Fernsehspots fortsetzt.
„Wir bauen damit auf dem Erreichten auf“, sagt Dr. Friedrich Kroos, als Leiter der Unternehmensentwicklung für den Fernsehspot verantwortlich. „Aus unserer Imagekampagne
en twickelte sich wie von selbst der Begriff „Familien-Managerin. In zahlreichen Briefen und E-Mails wurde unsere Hauptdarstellerin so bezeichnet.“ Der neue Spot bringt es nun am Ende
auf den Punkt: „Vorwerk unterstützt den wichtigsten Beruf der Welt: die Familien-Managerin.“
Diesmal hat es unsere Familien-Managerin, erneut brillant dargestellt von Schauspielerin Katja Weitzenböck, mit einem ignoranten Vorwerk setzt erfolgreiche Imagekampagne fort
Büroangestellten zu tun. Der will schnell ein Formular ausfüllen und fragt: „Und Ihr Beruf ? Oder sind Sie nur – äh?!“ Sie überlegt nur kurz und kontert so, dass dem guten Mann die Worte fehlen: „Ich arbeite in der Kommunikationsbranche – und im Organisationsmanagement. Außerdem gehören Qualitätssicherung, Nachwuchsförderung, Forschung, Mitarbeitermotivation und
Rechtsprechung zu meinen Aufgaben.“ Diese Aufzählung setzt unsere Familien-Managerin ungerührt fort, im Spot gekonnt unterlegt von den Neuer TV-Spot ab 23. Januar im Fernsehen zu sehen – „Familien-Managerin“ ist wichtigster Beruf der Welt Bildern ihres Alltags zu Hause: beim Kochen, beim Spielen mit den Kindern, beim Saugen und Bügeln oder beim Verarzten ihres Mannes – alles Tätigkeiten, die ein hohes Maß an Fachkenntnis in vielen unterschiedlichen Bereichen erfordern.
Arbeitswissenschaftler haben herausgefunden, dass zur Führung eines durchschnittlichen Haushalts 216 Tätigkeiten beherrscht werden müssen. Fazit des Vorwerk Spots: Wer zu Hause in der
Familie arbeitet, hat allen Grund, stolz auf sich und seine Leistung zu sein.

Produktion & Spots

Produktion des Kino und TV Spots fuer das Wuppertaler Unternehmen Vorwerk , Hauptdarsteller Katja Weitzenboeck, Regie Paul Harather , Produktion Telematz Hamburg, Drehort Hamburg Bar Hefner und Klein Flottbeck Stadtvilla
Fotos © Frank Ossenbrink

Die Spots

2005

2006