Kino

  • 2021: Von Schrauben und Vögeln (Kurzfilm), Regie: Vincent Dolinsek
  • 2017: Menagerie (Kurzfilm), Regie: Lauren Mahoney
  • 2011: Haus der Krokodile, Regie: Cyrill Boos & Philipp Stennert
  • 2004: Mutterseelenallein, Regie: Bernd Böhlich
  • 2001: Gebürtig, Regie: Robert Schindel, Lukas Stepanik
  • 1995: Der Steuermann (Kurzfilm), Regie: Stefan Schneider
  • 1994: Un Indien dans la ville (F), Regie: Herve Palud
  • 1992: Toxic Affair (F), Regie: P. Esposito
  • 1992: Les Visiteurs (F), Regie: Jean-Marie Poiré

Theater

Fernsehfilme

  • 2021: Soko Stuttgart – Mord an Bord – Regie: Burkhard Feige
  • 2021: In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte – Folgen: 267 / 277 / 279 / 283 / 284 – Regie: Steffen Mahnert, Daniel Anderson, André Siebert
  • 2021: Erzgebirgskrimi – Tod einer Hoffnung (AT) – Regie: Jörg Lühdorff
  • 2019: Zimmer mit Stall – Feuer unterm Dach – Regie: Ralf Huettner
  • 2019: Löwenzahn – Libelle – Regie: Wolfgang Eißler
  • 2019: Gipfelstürmer – Das Berginternat (2 Teile) – Dabei sein ist alles / Wir sind anders – Regie: Andi Niessner
  • 2019: Gipfelstürmer – Das Berginternat – Sehtest – Regie: Dirk Regel
  • 2018: SOKO Stuttgart – Good Vibrations – Regie: Daniel Helfer
  • 2018: SOKO München – Tödlicher Irrtum – Regie: Frauke Thielecke
  • 2018: Inga Lindström – “Die Braut am Götakanal” – Regie: Matthias Kiefersauer
  • 2018: Gipfelstürmer – Das Berginternat (2 Teile) – Die Neue / Flieg Liv, flieg! – Regie: Jakob Schäuffelen
  • 2018: Bettys Diagnose – Um Haaresbreite – Regie: Verena S. Freytag
  • 2017: Die Chefin – “Glück” – Regie: Florian Kern
  • 2016: Unter Verdacht – “Verschlusssache” – Regie: Ulli Zrenner
  • 2016: Ein starkes Team – Tödliche Botschaft – Regie: Maris Pfeiffer
  • 2016: Ein Fall für zwei – Folge: Glamourgirl – Regie: Ulli Zrenner
  • 2016: Bella Block – “Stille Wasser” – Regie: Jo Baier
  • 2016: “Ein Sommer in Prag” – Regie: Carola Meeder
  • 2015: Unser Traum von Kanada: Alles auf Anfang /Sowas wie Familie – Regie: Michael Wenning
  • 2015: Engel der Gerechtigkeit – Geld oder Leben – Regie: Sigi Rothemund
  • 2014: Rosamunde Pilcher (2-Teiler) – Ein einziger Kuss – Regie: Sarah Harding
  • 2013: Hauptstadtrevier – Jagdrevier – Regie: Bodo Schwarz
  • 2013: Engel der Gerechtigkeit – Kopfgeld – Regie: Sigi Rothemund
  • 2013: Engel der Gerechtigkeit – Ärztepfusch – Regie: Sigi Rothemund
  • 2013 Soko Leipzig – Verzweiflung – Regie: Robert del Maestro
  • 2012/2013: Paul Kemp – Alles kein Problem (13 Folgen) – Regie: Harald Sicheritz, Wolfgang Murnberger, Sabine Derflinger
  • 2012: Es kommt noch dicker – Der Tanzwettbewerb – Regie: Sven Bohse
  • 2012: Engel der Gerechtigkeit – Brüder fürs Leben – Regie: Sigi Rothemund
  • 2012: Das Traumschiff – Bali – Regie: Karola Meeder
  • 2011: Wilde Wellen (4-Teiler) – Nichts bleibt verborgen, Regie: Ulli Baumann
  • 2011: Engel der Gerechtigkeit – Regie: Karola Meeder
  • 2011: Alle Zeit der Welt, Regie: Andrea Katzenberger
  • 2010: Rosamunde Pilcher – Herzensfragen, Regie: Stefan Bartmann
  • 2010: Meine Familie bringt mich um!, Regie: Christiane Balthasar
  • 2010: Der Chinese – Regie: Peter Keglevic
  • 2010: Das Traumschiff – Panama, Regie: Karola Meeder
  • 2009: Meine Familie bringt mich um!, Regie: Christiane Balthasar
  • 2009: Inga Lindström – Mia und ihre Schwestern – Regie: Hans-Jürgen Tögel
  • 2009: Der Bergdoktor – Serienspecial, Regie: Axel de Roche
  • 2008: Tod aus der Tiefe, Regie: Hans Horn
  • 2008: Im Tal der wilden Rosen – Prüfung des Herzens
  • 2008: Die Zeit, die man Leben nennt, Regie: Sharon von Wietersheim
  • 2007: Sommerwellen, Regie: Dieter Kehler
  • 2007: Einmal Toskana und zurück, Regie: Imogen Kimmel
  • 2007: Die Blüten der Sehnsucht Regie: Michael Karen
  • 2006: Stolberg – Regie: Peter Keglevic
  • 2006: Robin Pilcher – Jenseits des Ozeans – Regie: Stefan Bartmann
  • 2006: Fürchte Dich nicht – Regie: Christiane Balthasar
  • 2006: Der Alte – Mord ist keine Lösung – Regie: Hartmut Griesmayer
  • 2005: Siska – Zuerst kommt die Angst
  • 2005: Liebe auf den dritten Blick – Regie: Helmut Metzger
  • 2005: Jenseits des Ozeans – Regie: Stefan Bartmann
  • 2005: In den Netzen der Liebe, Regie: John Delbridge
  • 2005: Die Täuschung, Regie: Michael Steinke
  • 2004: Die Albertis (6 Folgen) – Regie: Matthias Tiefenbacher
  • 2004: Der letzte Zeuge – Die Frau ohne Gewissen – Regie: Bernhard Stephan
  • 2003: Tatort – Mietsache – Regie: Daniel Helfer
  • 2003: Stimmen II – Untreu – Regie: Rainer Matsutani
  • 2003: Inspektor Rolle – Tod eines Models – Regie: Zoltan Spirandelli
  • 2003: Erbin mit Herz – Regie: Holger Barthel
  • 2003: Die Farben der Liebe – Regie: Zoltan Spirandelli
  • 2003: Die Albertis (7 Folgen) – Regie: Matthias Tiefenbacher
  • 2003: Amundsen der Pinguin – Regie: Stephan Manuel
  • 2002: Liebe zartbitter – Regie: Michael Kreihsl
  • 2001: Schneemann sucht Schneefrau – Regie: Marco Serafini
  • 2001: Edel & Starck – Ein ganz normaler Stier – Regie: Uli Zrenner
  • 2001: Der Ermittler – Der letzte Anruf – Regie: Peter Fratzscher
  • 2001: Club der Träume – Yucatan – Regie: Berno Kürten
  • 2000: Tattoo – Regie: Curt Faudon
  • 2000: Siska – Laufsteg ins Verderben – Regie: Vadim Glowna
  • 2000: Der letzte Zeuge – Drei Tage und eine Nacht – Regie: Bernhard Stephan
  • 2000: Das Traumschiff – Neuseeland – Regie: Michael Steinke
  • 2000: Alarm für Cobra 11 – Hase und Igel
  • 1999: Tatort – Fluch des Bernsteinzimmers, Regie: Hans-Werner Honert
  • 1999: Der Paradiesvogel (Zweiteiler), Regie: Peter Deutsch
  • 1999: Der Mörder in Dir, Regie: Peter Patzak
  • 1999: Das Schloß meines Vaters, Regie: Karola Hattop
  • 1999–2001: SK Kölsch (13 Folgen) – Regie: Holger Barthel
  • 1998: Ein Mann für gewisse Sekunden, Regie: Bernhard Stephan
  • 1998: Ein Mann für alle Fälle – Ein ganz gewöhnlicher Totschlag, Regie: Erwin Keusch
  • 1998: Die Cleveren – Die Jagd, Regie: Axel de Roche
  • 1998: Amor, Regie: Holger Barthel
  • 1997: Tatort – Bluthunde – Regie: Peter Schulze-Rohr
  • 1997: Shalom, meine Liebe (Zweiteiler), Regie: Josef Rödl
  • 1997: Der Mörder in meinem Haus, Regie: Axel de Roche
  • 1997: Chacun son Tour (F), Regie: Jean-Jaques Kahn
  • 1996: Seitensprung in den Tod, Regie: Gabriel Barylli
  • 1996: Alles außer Mord – Blondes Gift – Regie: Michael Rowitz
  • 1995: Stockinger – Tod in Bad Gastein – Regie: Bodo Fürneisen
  • 1995–1997: Stadtklinik – Regie: Rainer Klingenfuss/ Martin Novack
  • 1994: Novacek – La Star de Babelsberg – Regie: Peter Goedel
  • 1992: Le Bonheur est dans les Près – Regie: Jean Larmoyer

Ausbildung

  • 2020 Workshop und Coaching bei Heike Hanold-Lynch
  • 2014/2015 Workshops bei Susan Batson
  • Seit 2000 Workshops und Coaching bei Frank Betzelt und Kai Ivo Baulitz
  • 1991 – 1993 Tanzausbildung bei Karin Waehner, Schola Cantorum, Paris
  • 1991 – 1993 Schauspielausbildung in Paris an der “Franco-Americaine-Cinema Theatre, F.A.C.T.” bei Sarah Eigermann und John Strasberg
Kontakt